Michael Bieber-Zschau

Ausbildungen

1984

 

Staatliche Anerkennung als Krankengymnast (Physiotherapeut)

2008

 

Erteilung der Erlaubnis zur berufsmäßigen Ausübung der Heilpraktikertätigkeit

 

Weiterbildungen

  • Applied Kinesiologie  (ICAK-D, International College of Applied Kinesiologie)
  • Ausleitungsverfahren
  • Brüggertherapie, Zürich/Schweiz
    Abschluss: Diplom
  • Funktionelle Rehabilitation (International Academy for Sportscience)
    Abschluss: Certificate of Functional Rehabilitation
  • Funktionellen Bewegungslehre (FBL)
  • Homotoxikologie (internationale Gesellschaft für Homöopahtie und Homotoxikologie)
  • Manueller Therapie nach Kaltenborn/Evjenth
  • Mulligan Konzept der „Mobilisation with Movement“
  • Neuraltherapie nach Hunecke
  • Osteopathische Behandlungstechniken (Münchner Gruppe nach Barral, ICAK-D, Marc de Coster)
  • Sportphysiotherapie (Arbeitsgemeinschaft für Sportmedizin im ZVK)
    Abschluss: Sportphysiotherapeut/ZVK